• Der Drachenscout von Drachenfliegern für Drachenflieger mit Infos aus der Drachenscene.

Drachenfest Malmsheim 2011

Zum 18. Mal fand am Wochenende auf dem Malmsheimer Flugplatzgelände das Drachen- und Erlebnisfestival Stadt.

Der Drachenclub AIOLOS Rodgau e.V. führte durch das Programm und gestaltete mit den Feuerwerkern das Nachtfliegen alles in allem ein gelungenes Wochenende. Die Organisatoren wollten in diesem Jahr allerlei neue Ideen verwirklichen, um das zweitägige Fest besonders für Familien interessant zu machen.

Am Samstag und Sonntag begann das Programm mit verschiedenen Programmpunkten auf dem Aktions- und dem Wettbewerbsfeld. Z.B. Wettkämpfe mit Lenkdrachen,“Kampf der Saurier“,oder das „Ballon -Kiting“, bei dem mit einer Nadel versehenen Leichtwinddrachen der Ballon zum Platzen gebracht werden musste. Am Samstagabend um 20 Uhr stiegt das Drachenfeuer in den Himmel, eine Kombination aus Designerdrachen, Pyrotechnik, Feuerobjekten, Licht und Klang.

Um das leibliche Wohl der Besucher kümmert sich der Sportfliegerclubs Leonberg.

 

[youtube fAvK-N9rdEQ]

Drachenfest am Kelten Museum auf dem Glauberg

Am Ersten Oktober Wochenende fand ein Buntes Drachenspektakel am Himmel über der Keltenwelt am Glauberg In Kooperation mit der Wetterauer Archäologischen Gesellschaft und dem Rodgauer Drachenclub Ailolos statt.Mit seiner einzigartigen Lage und einem sehenswerten Panorama, lud die Keltenwelt am Glauberg zum ersten Familien-Drachenfest auf den Glauberg ein.Natürlich konnte jeder Besucher am Wochenende seinen eigenen Drachen mitbringen und steigen lassen. Für Kinder gab es eine Bastelstation, an der ein Schlittendrachen gebaut werden konnte.Ein Drachenbauwettbewerb und Flugpräsentationen von Mitgliedern der Drachenszene rundeten das Programm ab. Selbstverständlich konnten die Profis auch zu Fragen rund um das Thema Drachen angesprochen werden.

[youtube 7afAe-4ewQk]